Webdesign

Mit diesen Webdesign-Trends können wir 2017 rechnen

Das Jahr 2016 war von vielen neuen User-Interface-Elementen (UI) geprägt. Die einen haben sich stärker, die anderen weniger durchgesetzt.

Als Web-Designer und Entwickler muss man sich immer auf dem Laufenden halten und ständig inspirieren.

Bisher punkten Websites mit großen Bildern, diese werden weiter optimiert. Allerdings können die sich jetzt erstmal zurücklehnen, denn die Videos kommen – technisch besser und schneller als bisher, mit mehr Dynamik. Videos ergreifen die Aufmerksamkeit der Benutzer schneller und helfen, Kernbotschaften der Unternehmen besser zu transportieren. Sie werden ein wichtiges Element zur Content-Übertragung. Bereits jetzt bieten mehr und mehr Social-Media-Plattformen kurze Video- und Live-Streaming-Services.

Quelle: yeebase media GmbH, Hannover 2017

Der komplette Artikel kann hier gelesen werden.

Und hier gibt es ein paar Tricks & Tipps für Web-Designer und Entwickler.

Kontakt

Hans-Jürgen Gau
Mesmerweg 17
30655 Hannover

E-Mail contact@gau24.de