Trends 2020

Es wird wieder bunter

Besonders im privaten Bereich wird die mobile Web-Nutzung weiterhin zunehmen, in einigen Branchen und thematischen Bereichen überwiegt die mobile Nutzung seit enigen Jahren. Aber es gilt nach wie vor: Den Desktop-Nutzer nicht aus den Augen verlieren, in vielen Fachgebieten ist die für große Bildschirme optimierte Website erforderlich.

Es wird interessant sein, zu beobachten, wie sich das Responsive Design entwickelt. Da sich aus vielerlei Gründen immer etwas ändern wird und muss, Gewohntes irgendwann langweilt, wird eine Abwandlung des Flat Designs zu erwarten sein. Vermutlich wird das Design 2020 nicht mehr auf das Notwendigste reduziert sein, Verläufe und 3D-Effekte werden oppertun.

Auch wenn es beim Web Design verspielter wird, trotzdem gilt besonders nicht nur beim E-Commerce nach wie vor: Je schneller und einfacher es ist, an das Gewünschte zu gelangen, desto besser. Und ob man es gut findet oder nicht, Google ist das etablierte Portal für die Suche im Web. Suchmaschinenoptimierung für die eigenen Inhalte bleibt essentiell.

Und hier gibt es einige Tricks & Tipps für Web-Designer und Entwickler.

Kontakt

Hans-Jürgen Gau
Mesmerweg 17
30655 Hannover
E-Mail info@gau24.de